Coaching

Im systemischen Coaching verstehe ich mich als reine Unterstützerin bei der eigenverantwortlichen Lösung von Problemen. Ich sprechen von ganzheitlichem Coaching, da ich die drei Perspektiven „Arbeit“, „Beziehung zu mir und zu anderen“, sowie "Werthaltungen und Grundprinzipien" als zusammengehörig betrachte.

Kriterien für Coaching

Die Fragen können in Verbindung stehen mit der Rolle im Beruf, Rolle im Privatleben oder zwischen diesen Bereichen. Die Anliegen, an denen ich im systemischen Coaching arbeite, betreffen eine Leistungssteigerung durch das Erarbeiten neuer Verhaltensmuster. Da die Kundin, die Gruppe oder das Team das Ziel selbst formuliert und die Lösung selbst erarbeitet, erreicht sie maximale Umsetzungserfolge.