Ein­zel­the­ra­pie

Psy­cho­the­ra­pie ist Pro­zess für Men­schen die ihr Ver­hal­ten auf Lei­dens­zu­stän­de, Mus­ter oder Hin­der­nis­se ver­än­dern wollen.

Je nach Bedarf kann eine Beglei­tung mit kür­ze­ren oder län­ge­ren Abstän­den der Sit­zun­gen not­wen­dig sein. Die Form und Dauer ist immer abhän­gig vom Anlie­gen und Ziel der Klientin.